Ausbildung zum
Industriekaufmann (m/w/d)

Für die Produktion müssen noch Materialien eingekauft werden, in der Personalabteilung stehen Vorstellungsgespräche auf dem Plan und der Firmen-Partner wartet auf einen Kostenvoranschlag? Kein Problem für dich, denn nach deiner Ausbildung zur Industriekauffrau oder zum Industriekaufmann bist du Multitalent für alle Bereiche eines modernen Industrieunternehmens.

In deiner Ausbildung lernst du, wie du Angebote vergleichst, mit Lieferanten verhandelst und die Warenannahme betreust. Im Vertrieb zählen die Abwicklung von Aufträgen und der termingerechte Versand der Ware zu deinen Aufgaben. Daneben überwachst du Produktionsprozesse und planst Marketingstrategien. Im Bereich Rechnungswesen wickelst du die Buchhaltung ab und überwachst den Zahlungsverkehr. Wie du bei der Personalauswahl mitwirkst und den Personaleinsatz planst, lernst du im Personalwesen.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre